Wer sind wir?

MACH e.V.: Media, Art, Culture, Handle

Wir wollen einen Raum für Kultur- und Kunstschaffende bieten, einen diskriminierungsfreien Ort gestalten, interessierte MitMACHende mitziehen, Kooperationen und Netzwerke in Halle verwirklichen und mit gestalten. Kreative und innovative Umsetzung fand dies bisher vor allem in vier MACH-Festivals.

Doch in welcher Form zeigt sich das?

Performances, Live-Musik, Workshops, Vorträge, DJs, Ausstellungen und Filme bieten dabei Raum zum Mitschwingen, Mitsingen, Mitessen, Mitdiskutieren, Mitfeiern und Mitdenken. In einem für Halle einzigartigen Rahmen soll Kunst und Kultur für Alle geschaffen werden.

Erdacht von Studierenden der Merseburger Hochschule findet das MACH-Festival nun zum 5. Mal statt. Mittlerweile besteht das stetig wachsende Team aus circa 40 kunterbunten und unterschiedlichen MACHis.

Mehr und mehr entwickelt der MACH e.V. auch außerhalb des jährlichen 3-Tages-Programms Veranstaltungen und MitMACH-Konzepte. Dazu gehören beispielsweise Kulturmärkte oder Trickfilmwochenenden.

Im Zentrum steht immer das MitMACHen, wodurch wir schon zahlreiche Kooperation mit anderen tollen Kulturschaffenden eingehen konnten.

Denn wir sind froh über jede*n, die*der etwas Glitzer in das atmosphärische Getriebe streut.