Vorträge am Sonntag, 10. Juli


in der Bootshalle


14.30 Uhr | Anton Mörstedt
Trampen für Anfänger - Hichhikking for beginners
Eine kleine Einführung in die Kunst des Trampen. Wie es funktioniert, in Deutschland und außerhalb. Was man alles erlebt. Welche Tricks und Kniffe es gibt. Was zu beachten ist. Was man mitnehmen sollte. Welche Möglichkeiten einem geboten werden. Und wie es sogar wichtig für die Persönlichkeit sein kann.


15.45 Uhr | Prof. Alfred Georg Frei
Wein, Wasser, Vollkornbrot. Einige historische Bemerkungen zum Essen und Trinken

Wie das Salz zur Suppe gehört zum Essen und Trinken immer die kulturelle und politische Bedeutung. Dies möchte Alfred Frei, Kulturhistoriker an der Hochschule Merseburg, mit einigen historischen Beispielen zeigen.


17.00 Uhr | Michael Suckow
Design zwischen Konsum und Konsumkritik
Die einen verachten das Design, weil es den Konsumismus befördern würde, die anderen, darunter viele Designer_innen, wollen es als konsumkritisches Instrument benutzen. Wer hat recht, wer täuscht sich?