Vorträge am Freitag, 8. Juli


in der Bootshalle


18.15 Uhr | Lukas Boehnke
Zum Wertenationalismus der PEGIDA

Im Vortrag werden zentrale ideologische Elemente des Supra-Nationalismus der PEGIDA-Bewegung analysiert. Im Anschluss daran soll es Gelegenheit geben, kritische Argumente gegen PEGIDA auszutauschen und zu diskutieren.


19.30 Uhr | Thomas Tiltmann
Bildermacht Foto - Wie Fotografien unser Verhalten und Erleben beeinflussen
Werbefotografien animieren uns zum Kauf, Pressebilder formen unser Geschichtsbild und im privaten Bereich prägen Fotografien unsere Erinnerung. Die Inszenierung von Schönheit, Erfolg und Glück ist dabei oberstes Gebot der heutigen Leistungsgesellschaft. Einige konkrete Beispiele, die die Macht der Fotografie und die vielfältigen Wirkungen von Bildern im Alltag aufzeigen, geben Einblick in das komplexe Feld der Fotografie und deren Fehlinterpretation.